Ein kleines Composing – Oder wie man ein langweiliges Bild aufwerten kann

Es wird Zeit, dass ich hier mal ein Bild zeige.

 

Als Einstand zeige ich euch ein kleines Composing, welches ich bereits vor längerer Zeit angefertigt habe. Es ist übrigens eines der Bilder, welche ich von der kaputten Festplatte bekommen habe.

 

Ausgangsbild

Ausgangsbild

Als erstes mal das Ausgangsbild, welches einfach nur eine Efeuwand zeigt, aus welcher ein paar herbstliche Blätter des wilden Weins herausragen.

Bis auf die Kontraste zwischen dem immergrünen Efeu und dem herbstlich gefärbten Weinlaub, hat das Bild nichts besonderes, da das Objekt leider fast komplett im Schatten liegt.

Erst durch das Composing, welches ich euch gleich zeigen werde, ist da meiner Meinung etwas interessanteres entstanden.

 

Continue reading

Posted in Fotografisches | Tagged , , , | Leave a comment

Endlich alle Bilder sortiert

Ich hab dieses Wochenend e die Sortierung aller geretteten Bilder abgeschlossen und tatsächlich konnte ich dank der vielen RAW-Dateien einen ganzen Haufen Bilder rekonstruieren. Jetzt kann die Bildbearbeitung wieder in geregelten Bahnen laufen. und ich werde nun auch anfangen, hier immer mal wieder Bilder zu zeigen, welche ich auf meiner Fotoseite unter www.nolte.photo hochgeladen habe.

 

Natürlich könnt ihr auch jetzt schon dort vorbeischauen, da liegen ja bereits eine Menge Bilder.

Posted in Fotografisches, Persönliches | Tagged , | Leave a comment

Festplattendatenrettung zurückbekommen

Ich kann berichten, dass ich dank Kroll Ontrack zumindest einen Teil der Daten wiederbekommen habe, welche sich auf einer defekten Platte befunden haben.

Es handelt sich um etwa 1700 Bilder und 730 RAW-Dateien. nach einem ersten Überblick kann ich sagen, dass ich dank der RAWs den Bilderstapel von 1700 Bildern noch ein wenig erhöhen kann.

Jetzt kommt der schwierige und langwierige Teil…:

1. alle Raws durch Lightroom schicken

2. die entwickelten Bilder in die Ordner einsortieren undetwaige Dubletten überschreiben.

3. die wiederhergestellten Bilder in die aktuelle Ordnerstruktur integrieren und dabei noch mal Dubletten herausfischen

All das wird eine Weile dauern.

Natürlich werrde ich die Kamera in der Zeit nicht einfach in die Ecke stellen, sondern weiter fleissig fotografieren, wenn sich eine Gelegenheit ergibt.

Posted in Fotografisches, Persönliches | Leave a comment

Ausrüstungsübersicht

Meine aktuelle Hardware und Software

Continue reading

Posted in Fotografisches | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Fotosucht ;)

Moin,

Wer sich auf dieser Seite genauer umgesehen hat, hat sicher auch schon mal den Link zu meiner Fotowelt entdeckt. Ich dachte mir, ich bringe das Thema auch einmal hier ein, damit etwas Aktivität entsteht.

Auch wenns ein ellenlanger Text wird, hier mal ein kleiner Exkurs, den man auch auf der Fotoseite findet.

Continue reading

Posted in Fotografisches | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Back to the Roots – Oder: Zurück auf der Insel

Mal wieder ein neuer Auto-Blog von meiner Seite.

Und wie der Titel schon aussagt, geht es Back to the Roots 😉

Nachdem ich den Chevrolet vor die Leitplanke gesetzt hatte, hab ich mir ja einen silbernen Opel Vectra B Caravan zugelegt, welcher mich jetzt leider im Stich gelassen hat. Verschiedene Defekte, die die Verkehrssicherheit des Wagens beinträchtigten, zwangen mich zum Verkauf.

Also hab ich die Händler abgeklappert und bin dann bei einem Seathändler hängengeblieben. Dort hab ich verschiedene Wagen vorgeschlagen bekommen. Verschiedene FR und normale Ibiza Style Modelle mit 3 und 5 Türen. Schliesslich ist es der links gezeigte Style Salsa geworden.:

neuseiteEZ 05/13 vom Händler (Vorführwagen mit Tageszulassung)
Motor 1.2 TSI mit 105 PS
Pirineus Grau Metallic
Winterpaket
Getönte hintere Scheiben
Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht
Einparkhilfe hinten
Und natürlich die Serienmässigen Extras des Salsa-Sondermodells

Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Bin ich verrückt? – oder: Die Restaurierung eines Opel Rekord E1 Car-A-Van

Die Restaurierung eines seltenenen, dafür umso rostigeren Opels… 😉

So, hiermit gibt es mal ein neues Thema, welches Fortsetzungen bekommen wird. Und zwar geht es um mein neues Auto:

 

Marke: Opel

Rekord von der Seite

Rekord von Rechts

Modell: Rekord E1 Caravan 2.0S

Motor: Vergaser

Baujahr: 1980

Leistung: ca 100PS

Farbe: Mandarinrot, Innenaustattung Beige

Der Wagen stand seit etwa 1992 in einer Garage, nachdem der letzte Besitzer ihn nicht mehr über den TÜV bekommen hat.

Rekord von vorne

Rekord von vorne

Seit ein paar Monaten ist der Wagen in meinem Besitz. Mittlerweil konnte ich eine Bestandsaufnahme durchführen.
Continue reading

Posted in Automobiles | Tagged , , , , , , , , , , , , | 2 Comments

Was würdest du machen, wenn du den Lauf der Geschichte verändern könntest?

Es ist eine sehr alte Frage, welche Wissenschaftler, wie Philosophen gleichermassen beschäftigt.

Wenn man in der Zeit zurückreist und dabei an einem bedeutsamen Punkt der Geschichte der Menschheit ankommt. Was wird man machen? Lehnt man sich zurück und erlebt die bekannte Geschichte praktisch aus erster Hand? Oder wird man sein Wissen und/ oder seine Technologische Überlegenheit nutzen, um einen vermeintlichen Fehler aus den Geschichtsbüchern zu tilgen?

Continue reading

Posted in TV-Junkies | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

Eine Last ist von der Nase gefallen

Nach fast 24 Jahren des Brille tragens hab ich mich vor einer Woche endlich zu einem lange überfälligen Schritt entschlossen. Das Nasenfahrrad wurde gegen einen Satz Kontaktlinsen getauscht 😉

 

Ich kann mich schon kaum noch dran erinnern, wie es war, ohne Brille rumlaufen zu können und trotzdem alles zu sehen. Vor allem dort, wo man die Brille abnehmen muss, war es immer unangenehm. Beim Friseur, beim schwimmen in Salzwasser, wenn man mal im Kernspin untersucht wurde…

Continue reading

Posted in Allgemein, Persönliches | Tagged , , , , | Leave a comment

Die Insel wurde verlassen…

Nichts währt ewig, wie es so schön heisst?

Ibiza-Front

Lacetti-Front

Tja, bei mir ist ewig gerade mal nach etwa 6 Monaten vorbei gewesen. Bei meiner Insel in immer kürzerer Zeit immer mehr Kaputt gegangen, so dass ich mich dann dazu entschieden habe, dass es sinnvoller ist, mir etwas „neues“ zuzulegen…

 

Aber kommen wir erst mal zum Sorgenkind…:

Continue reading

Posted in Automobiles | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment